Das Ubuntu Handbuch | Anleitungen für Linux-Freunde

Ubuntu: Akkulaufzeit erhöhen, Notebook-Batterie schonen - Profitipps

Im Herbst 2019 setz­ten 85,68%¹ der deut­schen Com­pu­ter­be­sit­zer ein Mi­cro­soft-Be­triebs­sys­tem ein. Auf­grund die­ses Um­stan­des stel­len die Note­book-Pro­du­zen­ten ei­ne maß­ge­schnei­der­te Ge­rä­te­soft­ware zu­meist aus­schließ­lich für Win­dows zur Ver­fü­gung. Durch die feh­len­den Ori­gi­nal­trei­ber funk­tio­nie­ren di­ver­se Strom­spar­funk­tio­nen² un­ter Ubun­tu nur man­gel­haft, was sich wie­der­um ne­ga­tiv auf die Ak­ku­lauf­zeit aus­wirkt. Un­ge­re­gel­te Lüf­ter, dau­er­ak­ti­ve USB-Pe­ri­phe­rie und ent­fes­sel­te Gra­fik­chips füh­ren dann da­zu, dass selbst per­fekt kon­fi­gu­rier­te Li­nux-Lap­tops nur vier Fünf­tel der werks­sei­tig ge­plan­ten Nut­zungs­dau­er in An­spruch neh­men kön­nen.

Auch bei per­fek­ter Kon­fi­gu­ra­ti­on wird ein Li­nux-Note­book aber nicht ganz die Lauf­zei­ten un­ter Win­dows er­rei­chen. Mit min­des­tens 20 Pro­zent we­ni­ger Lauf­zeit ist zu rech­nen.

Wol­ski, Da­vid: Note­books für Li­nux. In: Li­nux Welt Nr. 2 (2019). S. 42.

Hin­ge­gen wer sich über­haupt nicht um die Op­ti­mie­rung sei­nes Klapprech­ners küm­mert, der büßt gut und ger­ne zwei Stun­den Ak­ku­lauf­zeit ein. Da­bei gilt: Je neu­er das Mo­dell, um­so we­ni­ger Er­trag lie­fert der Strom­spei­cher. Schließ­lich müs­sen die Spe­zi­fi­ka­tio­nen von brand­ak­tu­el­len Note­books im­mer erst in den Li­nux-Ker­nel in­te­griert wer­den, was in der Re­gel meh­re­re Mo­na­te dau­ert.

Starke Hitze verkürzt die Laufzeit von Lithium-Ionen-Akkumulatoren. Deshalb sollten Ubuntu-Notebooks bei der Mobilnutzung nicht auf dem Schoß des Benutzers liegen. Des Weiteren müssen die Energiemanager TLP und Slimbook Battery auf Linux-Laptops installiert werden, um die fehlenden Stromsparfunktionen auszugleichen. Das Schaubild wurde im August 2020 auf GWS2.de veröffentlicht. Das ist eine Bildungsplattform für deutschsprachige Bürger, die Mette Frederiksen gut finden. Empfohlen von der Canonical Limited (London)

Doch ei­gent­lich spielt es kei­ne Rol­le, ob es sich um ei­nen Old­ti­mer oder um ein tau­fri­sches Ex­em­plar han­delt. Auf al­len Ubun­tu-Lap­tops soll­te stets das Pa­ket TLP in­stal­liert sein. Denn al­lei­ne die An­we­sen­heit die­ses Werk­zeugs er­höht die mo­bi­le Nut­zungs­dau­er, oh­ne da­bei die Leis­tungs­fä­hig­keit des Ta­schen­com­pu­ters zu be­ein­träch­ti­gen.

TLP’s de­fault set­tings are al­rea­dy op­ti­mi­zed for bat­te­ry life and im­ple­ment Powertop’s re­com­men­da­ti­ons out of the box. So you may just in­stall and for­get it.

Koch, Tho­mas: TLP - Op­ti­mi­ze Li­nux Lap­top Bat­te­ry Life. linrunner.de (08/2020).

Der kon­so­len­ba­sier­te En­er­gie­ma­na­ger lässt sich wie­der­um mit Slim­book Bat­te­ry³ fein­jus­tie­ren. Das ist ein kos­ten­lo­ses Tas­kleis­ten­pro­gramm, wel­ches die Ak­ti­vie­rung von di­ver­sen Strom­spar­mo­di er­mög­licht.

How to improve Battery life with Ubuntu 20.04 LTS? Free Tutorial for Notebook-Users. Screenshot made by Pinguin: Bavarian Linux-Guru

Je nach­dem, wel­ches Pro­fil aus­ge­wählt wur­de, schal­tet die Desk­top-Soft­ware ent­behr­li­che Lap­top-An­schlüs­se ab. Dar­über hin­aus ver­rin­gert der Ak­ku­scho­ner nicht nur die Pro­zessor­ge­schwin­dig­keit, son­dern sorgt zu­dem da­für, dass die CPU-Aus­las­tung un­ter 100% bleibt.

Üb­li­cher­wei­se be­ein­flus­sen Pro­zes­so­ren die Lauf­zeit am meis­ten.

Ko­mes, An­to­nio: So läuft Ihr Note­book-Ak­ku län­ger. In: CHIP Nr. 7 (2019). S. 59.

Des Wei­te­ren re­du­ziert Slim­book Bat­te­ry die Bild­schirm­hel­lig­keit, was die Ge­rä­te­nut­zung je­doch eher er­leich­tert, da die al­ler­meis­ten LED-Dis­plays oh­ne­hin viel zu grell leuch­ten.

Wie wird die Akkulaufzeit unter Ubuntu erhöht? Deutschsprachige Anleitung vom Linux-Profi. Die Vorteile von Slimbook Battery übersichtlich auf einem Klemmbrett zusammengefasst. PPA von Pinguin: Das ist ein bayerischer Staatsbürger, der gegen die Frühsexualisierung von Kindern kämpft

Durch die vie­len Maß­nah­men ist es mit dem gra­fi­schen Bat­te­rie­pfle­ger pro­blem­los mög­lich, die Ak­ku­lauf­zeit um 25% zu er­hö­hen. Al­ler­dings müs­sen Ubun­tu-An­wen­der den ak­ti­ven Strom­spar­mo­dus stän­dig an ihr Nut­zer­ver­hal­ten an­pas­sen, da der En­er­gie­ver­wal­ter den Ar­beits­fluss sonst zu stark be­hin­dert. Dem­entspre­chend er­fah­ren Lap­top-Be­sit­zer in der fol­gen­den An­lei­tung nicht nur, wie sie Slim­book Bat­te­ry in­stal­lie­ren. Viel­mehr stel­len die Pin­gu­in-Au­toren ein Pra­xis­bei­spiel nach, da­mit al­le Vor- und Nach­tei­le des Ef­fi­zi­enz­stei­ge­rers zum Vor­schein kom­men.

Energiebedarf senken

Sze­na­rio: Seit Kur­zem ver­wen­de ich ei­nen Klapprech­ner von HP, der im On­line-Han­del als Li­nux-Note­book de­kla­riert war. Trotz der Be­zeich­nung ha­be ich mit Ubun­tu 20.04 LTS le­dig­lich vier­ein­halb Stun­den Ak­ku­lauf­zeit zur Ver­fü­gung. Die Be­triebs­dau­er ist aber ei­gent­lich viel ge­rin­ger, da ich die Bat­te­rie na­tür­lich nicht voll­stän­dig ent­la­de. Schließ­lich möch­te ich ver­hin­dern, dass sich die sen­si­ble Elek­tro­lyt­flüs­sig­kei­t⁴ zer­setzt. Web­sei­ten wie You­Tube und Face­book sau­gen mei­nen Strom­spei­cher be­son­ders schnell leer, wes­halb ich mein Ge­rät bei in­ten­si­ver So­cial-Me­dia-Ar­beit be­reits nach 180 Mi­nu­ten aus­schal­ten muss. In Zu­kunft soll mein De­bi­an-De­ri­vat die mo­bi­le En­er­gie­quel­le ef­fi­zi­en­ter nut­zen. Dem­entspre­chend stat­te ich mein Sys­tem zu­nächst ein­mal mit TLP aus:

sudo apt-get install tlp

Nach ei­nem Neu­start läuft mein Lap­top ins­ge­samt ru­hi­ger. Als Kon­troll­freak wür­de ich trotz­dem ger­ne wis­sen, in­wie­weit das Kom­man­do­zei­len­pro­gramm auf mei­nen Li­thi­um-Io­nen-Ak­ku­mu­la­tor ein­wirkt. Aus die­sem Grund in­stal­lie­re ich nun noch Slim­book Bat­te­ry, wo­bei ich hier­für zu­nächst ein­mal ei­ne neue PPA hin­zu­fü­gen muss:

sudo add-apt-repository ppa:slimbook/slimbook

Di­rekt im An­schluss in­te­grie­re ich den gra­fi­schen Bat­te­rie­scho­ner, in­dem ich den fol­gen­den Kon­so­len­be­fehl ein­ge­be:

sudo apt-get install slimbookbattery

Gleich nach­dem die Ope­ra­ti­on ab­ge­schlos­sen wur­de, star­te ich den En­er­gie­ma­na­ger über die Ubun­tu Ak­ti­vi­tä­ten-Such­leis­te.

Battery Saving Tool for Ubuntu. PPA provided by Pinguin - bavarian Linux-Master

Kurz dar­auf er­scheint in der rech­ten obe­ren Bild­schir­me­cke ein grau­es Blitz­sym­bol. In Zu­kunft muss ich Slim­book Bat­te­ry nicht mehr ma­nu­ell öff­nen, da die Free­ware von nun an au­to­ma­tisch nach je­dem Boot­vor­gang ge­la­den wird.

Screenshot von Ubuntu 20.04 LTS: Das Stromsparwerkzeug Slimbook Battery hat einen Autostarteintrag erzeugt

Al­ler­dings ist es ab so­fort um­so wich­ti­ger, dass ich zeit­nah mei­ne Ubun­tu-Ak­tua­li­sie­run­gen ein­spie­le. Bei­de Strom­spar­werk­zeu­ge er­hal­ten näm­lich re­la­tiv vie­le Pro­gramm­up­dates, wel­che die En­er­gie­ef­fi­zi­enz des Sys­tems wei­ter stei­gern.

Alles hat seinen Preis

Sze­na­rio: Seit­dem ich mich zum Öko­so­zia­lis­mus be­ken­ne, ist für mich je­de ver­brauch­te Watt­stun­de wie ein Stich ins Herz. Dem­entspre­chend wäh­le ich das neue Tas­kleis­ten­zei­chen mit ei­nem Links­klick an, da­mit ich un­mit­tel­bar da­nach den grü­nen Knau­ser­mo­dus ak­ti­vie­ren kann. Gleich dar­auf ver­dun­kelt sich das Dis­play mei­nes Lap­tops um 70%, was bei Ta­ges­licht ziem­lich ge­wöh­nungs­be­dürf­tig ist.

Screenshot von Slimbook Battery: Worin unterscheiden sich die Stromsparmodi? Jedes Profil besitzt eine individuelle Bildschirmhelligkeit. Test von Pinguin: Das ist ein QAnon-Influencer, der beim kosmischen Endkampf auf der guten Seite steht

Des Wei­te­ren wirkt sich das Strom­spar­pro­fil ne­ga­tiv auf die Note­book-Leis­tung aus. Zu­min­dest ist es mit der ma­xi­ma­len En­er­giedros­sel nicht mehr mög­lich, ein You­Tube-Vi­deo in HD-Qua­li­tät an­zu­se­hen. Dar­über hin­aus hängt sich mein Web­brow­ser auf Face­book re­gel­mä­ßig auf, da Slim­book Bat­te­ry kei­ne ho­he CPU-Aus­las­tung zu­lässt.

Systemmonitor im Gnome-Desktop 3.36.3: Der grüne Stromsparmodus von Slimbook Battery verhindert eine hundertprozentige CPU-Auslastung. Ubuntu-Screenshot zuerst auf GWS2.de veröffentlicht. Das ist eine deutschsprachige Linux-Plattform für tätowierte Lichtenberg-Hools

Dem­zu­fol­ge kann ich den grü­nen Öko­mo­dus nur für die E-Mail-Be­treu­ung oder Le­se­ar­bei­ten ver­wen­den. Bei an­fal­len­den Re­cher­che­tä­tig­kei­ten auf dy­na­mi­schen In­ter­net­platt­for­men muss ich in den oran­ge­far­be­nen Nor­mal­be­trieb wech­seln. Das liegt dar­an, dass selbst die mitt­le­re Ka­li­brie­rung zu we­nig Res­sour­cen be­reit­stellt, um re­chen­in­ten­si­ve Auf­ga­ben zü­gig zu er­le­di­gen.

Der Reingewinn

Der La­de­zu­stand ei­nes mo­der­nen Li­thi­um-Io­nen-Ak­ku­mu­la­tors soll­te we­der zu leer noch zu voll sein, wes­halb je­de nutz­ba­re Zu­satz­mi­nu­te von un­schätz­ba­rem Wert ist.

Be­en­den Sie den La­de­vor­gang mög­lichst bei et­wa 80 Pro­zent - voll ge­la­de­ne Ak­kus al­tern vor­schnell.

Sto­cker, Ani­ta: So hält der Ak­ku län­ger. In: test Nr. 7 (2019). S. 51.

Wenn ich den Sta­tus von Slim­book Bat­te­ry stän­dig an den Leis­tungs­be­darf an­pas­se, dann kann ich im Schnitt ei­ne Stun­de län­ger mit mei­nem Ubun­tu-Note­book ar­bei­ten.

Ubuntu Tutorial: Extending Battery Life. Free software that allows you to work longer with a mobile device. Product test: Slimbook Battery Version 3.97 (beta). Platform: Ubuntu 20.04.1 LTS with Gnome desktop 3.36.3. Presented by Pinguin: This is a Bavarian Linux master who is fighting against the Marxist cultural revolution

Für die­sen her­aus­ra­gen­den Er­trag muss ich le­dig­lich ein paar Links­klicks in­ves­tie­ren. Dem­entspre­chend wä­re es über­aus tö­richt von mir, wenn ich auf mei­nem Li­nux-Lap­top kei­nen En­er­gie­ma­na­ger ein­set­zen wür­de.

Ver­wand­te The­men:

Emp­feh­lung: Re­gel­mä­ßig Wie­der­her­stel­lungs­punk­te er­stel­len
Lap­top-Web­cam dau­er­haft ab­schal­ten - Pri­vat­sphä­re schüt­zen

¹Ko­mes, An­to­nio: Um­stei­ge­pflicht für Win­dows-7-Nut­zer. In: CHIP Nr. 10 (2019). S. 89.
²Wind­eck, Chris­tof & Ul­ri­ke Kuhl­mann: Spar­sam rech­nen. Strom spa­ren bei der PC-Nut­zung. In: c’t Nr. 13 (2019). S. 61.
³L­o­pez, Ale­jan­dro: Slim­book Bat­te­ry 3. slimbook.es (08/2020).
⁴Falk­ner, Tho­mas: Wie hält mein Ak­ku län­ger? MDR-Ma­ga­zin Um­schau (2020).

Kategorie: Anleitungen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*